Golf- und Land-Club St. Lorenz in Schöningen

Die Golfanlage liegt direkt am ehrwürdigen Klostergut St. Lorenz, welches dem Platz seit mittlerweile über 25 Jahren den Namen schenkt. Der Platz verläuft direkt auf einem sanft hügeligen Gelände oberhalb der Stadt direkt am Elmwald und bietet an zahlreichen Stellen einen weiten Blick nach Sachsen-Anhalt und zum Harz.

Zum altehrwürdigen kopfsteingepflasterten Gutshof und dem dahinter liegenden parkartigen Gutsgarten gehören auch die denkmalgeschützten, vor vielen hundert Jahren aus Elmkalkstein erbauten Wirtschaftsgebäude, in denen sich heute Clubhaus, Gastronomie und Gästezimmer befinden. Ebenfalls im Gutsgarten befindet sich ein eigenen Tiergehege mit Alpakas und vielen weiteren sehenswürdigen Tierarten.

Seit 2020 wird die gesamte Anlage aufwendig restauriert und erweitert. 2022 wurden der neue 9-Loch-Kurzplatz und die neue Driving-Range eröffnet. Ebenfalls ist die Erweiterung der Anlage zu einem 18 Loch-Platz in Arbeit.

Die artenreiche Fauna, der alte Wald und der friedvolle Blick auf die einmalige Landschaft lassen jede Golfrunde im Golf- und Land-Club St. Lorenz in Schöningen zu einem reizvollen Ereignis werden.

Das Clubbüro ist derzeit nur eingeschränkt besetzt. Witterungsbedingt bitten wir um Berücksichtigung der aktuellen „Platzinformationen“!

Das Clubbüro ist derzeit nur eingeschränkt besetzt. Wir bitten höflich um Verständnis.

Aufgrund der Umbaumaßnahmen im Clubhaus und auf dem Platz kommt es zum Teil zu Einschränkungen. Bitte auch aktuelle Informationen im Clubhaus beachten.

Das Spielen ist nur mit einer Startzeitenreservierung möglich. Zur Nutzung der Startzeitenreservierung ist eine Registrierung bei PC CADDIE erforderlich.

Die Startzeiten können Sie hier buchen oder Sie laden sich aus den jeweilige App-Stores die App von PC CADDIE herunter.

Witterungsbedingt kann ab 9.00 Uhr auf Wintergrüns gespielt werden. Bei Raureif und Schnee ist der Platz gesperrt.

Elektro-Carts können derzeit nicht genutzt werden.

18-Loch-Runden wieder möglich

Bitte buchen Sie sich für eine 18-Loch-Runde zwei Startzeiten im Abstand von 2 Stunden. Wenn Sie z.B. um 9.00 Uhr starten möchten, buchen Sie sich zusätzlich eine Startzeit um 11.00 Uhr.

Boden in Ausbesserung

Zwischen Bahn 7 und 8 im Roughbereich, durch blaue Pfähle gekennzeichnet, Boden in Ausbesserung!

Ab sofort befindet sich unsere neue Golfschule auf der rechten Seite der Driving Range, hinter dem Pitching Grün. Dort haben wir ein Büro errichtet, in dem Sie uns in Zukunft antreffen können. Alle Informationen zu Golfunterricht, Kursen und Schläger Fittings bekommen Sie bei uns. Gleichzeitig verkaufen wir diverse Sorten Bälle und Handschuhe und haben eine vollausgestattete Demoausrüstung der Marke Callaway. Kommen Sie vorbei und probieren Sie alles aus, wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Die Golf Professionals sind für Unterrichtbuchungen und/oder Fragen zu obigen Themen unter folgenden Telefonnummern erreichbar.

Golfen in Begleitung Ihres Hundes

Von Mitgliedern wurde der Wunsch geäußert, ihren Hund auf privaten Golfrunden mitführen zu dürfen. Der Vorstand hat in Abstimmung mit der Elm Golf GmbH beschlossen, ausreichend erfahrenen Golfern auf Antrag und nach einer mit einem Mitglied zu spielenden Proberunde eine widerrufliche Erlaubnis für die Mitnahme ihres Hundes zu erteilen. Um sicherzustellen, dass Hunde auch von anderen Golfspielern bzw. Mitgliedern toleriert werden, darf der Spielbetrieb nicht gestört oder beeinträchtigt werden.

Bitte beachten Sie folgende Etikette-Regeln für die Golfrunde mit Ihrem Hund:

  1. Hunde unterliegen auf der Golfanlage der Aufsichtspflicht des Hundehalters. Der Besitzer haftet für seinen Hund.
  2. Hunde müssen auf dem gesamten Gelände und im Clubhaus an der Leine geführt werden.
  3. Jegliche Störung des Spielbetriebes ist zu vermeiden und sofort zu unterbinden. Gelingt dies nicht, muss der Hund unverzüglich vom Platz entfernt werden.
  4. Gehen Sie mit Ihrem Hund „gassi“, bevor Sie die gemeinsame Golfrunde beginnen. Jede durch den Hund verursachte Verunreinigung ist sofort und vollständig zu beseitigen. „Hundebeutel“ sind immer ausreichend mitzuführen.
  5. Hunde können nur auf Privatrunden mitgeführt werden. Das zügige Spiel darf nicht durch die Anwesenheit des Hundes leiden.
  6. Hunde dürfen Grüns, Abschläge und Bunker nicht betreten. Scharren und Graben auf dem Gelände sowie Stöbern im Rough ist verboten.
  7. Achten Sie darauf, dass der Hund geduldig wartet.
  8. Halten Sie ausreichend Wasser für Ihren Hund bereit.
  9. Vergessen Sie nicht die Belohnung für Ihren Hund. Die Golfrunde ist für Ihren Hund harte Arbeit. Er kommt weder zum Spielen noch zum Schlafen. Dafür hat er sich eine Belohnung verdient.

Der Vorstand

Faszination Golf in Schöningen

Aktuelles aus dem Golf- und Land-Club St. Lorenz

Turniere & Veranstaltungen

9-Loch Mercedes-Cup

7. Juni @ 16:30

Sponsoren & Partner

Wir bedanken uns bei unseren Unterstützern und Sponsoren.

kreativburschen - Webdesign und Grafik – aus einer Hand.
ENDEGO
Logo-MVF
Logo-Optimhome